Jugend-Info-Börse informiert über Auslandsaufenthalte

Art: Veranstaltung
Datum: Sa 13.11.2021
Uhrzeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Treffpunkt: Noch offen Der Treffpunkt ist noch offen
Barrierefreiheit: Eingeschränkt

Weitere Informationen

„Gemeinsam die Welt entdecken“ ist das Motto der 15. Jugend-Info-Börse Hessen total international, auf der sich am Samstag, den 13.11.2021, von 10 bis 16 Uhr Jugendliche und junge Erwachsene im Wiesbadener Kulturforum über internationale Bildungs-, Reise- und Begegnungsprogramme informieren können. Der Eintritt ist frei!

40 Anbieter und Institutionen informieren über Jugendbegegnungen, Freiwilligenarbeit, Schulaufenthalte im Ausland, Ferienfreizeiten, Sport- und Sprachreisen, Auslandspraktika, Au-Pair und Work & Travel-Aufenthalte. Darüber hinaus kann man sich auch zu Stipendien, Auslands-BAföG und anderen Finanzierungsmöglichkeiten beraten lassen. Vor dem Hintergrund des großen Erfolges von „Hessen total international“ in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder rund 1.000 Besucher erwartet.

Die Info-Börse wird pandemiebedingt ggf. online stattfinden.

„Unsere Jugend-Info-Börse leistet einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der gesamten jungen Generation“, betont Conny Meyne vom Amt für Soziale Arbeit in Wiesbaden.

Und David Funk vom Hessischen Jugendring ergänzt: „Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in denen Vorurteile und Stereotypen verstärkt aufflammen, bietet die internationale Begegnung jungen Menschen Chancen, sich gegenseitig besser zu verstehen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Schön ist, dass viele Anbieter kreative Wege finden, Begegnungen möglich zu machen.“

Beate Fink vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, dessen Minister Kai Klose Schirmherr der Veranstaltung ist, fügt hinzu: „Hessen total international bietet die spannende Möglichkeit, sich einen umfassenden Überblick über weltweite Projekte und Programme von Kulturaustauschorganisationen, lokalen und regionalen Trägern der Jugendhilfe, Vereinen und freien Trägern aus den Bereichen der Außerschulischen Jugendbildung und der Internationalen Jugendarbeit zu verschaffen.“

Weitere Informationen finden sich unter www.hessen-total-international.de