Junge Konzerte

Junge Konzerte? Was ist das?

Kinder und Jugendliche im schönen Ambiente der Alten Oper mit dem hr-Sinfonieorchester klassische Musik entdecken zu lassen und sie dafür zu begeistern – darum geht es bei den Jungen Konzerten.

Seit 60 Jahren veranstaltet das Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk und der Alten Oper Frankfurt jede Saison sechs Junge Konzerte. Das Angebot mit seinen erschwinglichen Eintrittspreisen richtet sich an Schüler/-innen, Studierende und Auszubildende. Sowohl Schulklassen als auch Privatpersonen besuchen unsere Konzerte.

Spannende und witzige Interviews von Dirigenten und Musikern mit hr-Moderatoren runden das musikalische Programm ab. Für Schulen besteht zudem die Möglichkeit von Probenbesuchen im Vorfeld der Konzerte.

Programm 2017/2018

„Opium und Hexensabbat“ - mit romantischer Musik von Hector Berlioz starten die Jungen Konzerte am 24.01.2018 in die zweite Hälfte der Saison. Unter der Leitung von Andrés Orozco-Estrada spielt das hr-sinfonieorchester die 1830 entstandene „Symphonie fantastique“ des französischen Romantikers. Das ursprünglich für diesen Abend geplante Programm „Vom Sinn des Lebens“ muss leider entfallen.

Am 31.01.2018 stehen dann „Wahre Virtuosen“ auf der Bühne der Alten Oper. Clara Andrada de la Calle (Solo-Flötistin) und Jaime Martín (Dirigent) präsentieren gemeinsam mit dem hr-sinfonieorchester Werke von Maurice Ravel, Jacques Ibert und Jean Sibelius.

Das sechste und letzte Junge Konzert der Saison 2017/2018 findet am 21.03.2018 statt.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im aktuellen Programmheft oder auf der Webseite des hr-Sinfonieorchesters.

Klassik für ein junges Publikum

Karten werden an Jugendliche bis 21 Jahre (mit Altersnachweis) und Ältere unter Vorlage eines gültigen Schüler-, Studenten- oder Ausbildungsnachweises verkauft. An den Eingängen zur Alten Oper wird es Einlasskontrollen geben. Deshalb bitte Schüler-/Studentenausweise bzw. Altersnachweise nicht vergessen!

Zudem können Begleitkarten für Erwachsene im Verhältnis 1:1 (d.h. mindestens 1 Jugendlicher pro Erwachsener) bestellt werden. Die Begleitkarten kosten genau so viel wie die Karten für Kinder und Jugendliche.

Bei Klassenbestellungen ab 20 Personen erhält die Aufsichtsperson eine Freikarte. Ab 30 Personen bekommt die zweite Aufsichtsperson ebenfalls eine Freikarte.

Tickets und Abos

Die Einzelkarte kostet 17,00 € (inkl. RMV Hin- und Rückfahrt). Zwei Abonnementreihen (A und B) mit je drei Konzerten zum Preis von 36,-€ pro Abo stehen zur Auswahl. Gruppenermäßigungen ab 20 Personen auf Anfrage.

Eintrittskarten für die Jungen Konzerte können über die AD ticket GmbH oder das Ticketcenter des Hessischen Rundfunks erworben werden.

Karten über AD ticket gibt es unter 069 / 155 2000, www.adticket.de oder im AD ticket-Shop (Kaiserstraße 67, 60329 Frankfurt am Main, geöffnet Montag bis Freitag 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr).

Das hr-Ticketcenter erreichen Sie unter 069 / 155 4111, www.hr-ticketcenter.de oder im hr-Shop (Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt am Main, geöffnet Montag bis Freitag 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr).

An der Abendkasse in der Alten Oper können am Karten am jeweiligen Konzertabend von 18:00 Uhr bis 18:45 Uhr gekauft werden.

Informationen zum musikalischen Programm

Für musikalische Fragen zu den jeweiligen Konzerten können Sie sich gerne an das Netzwerk „Musik und Schule“, Ansprechpartner: Herr Doufrain (Tel.: 069 / 155 - 3661, E-Mail: musik-und-schule@hr.de), wenden.

Inhaber/-innen einer JugendleiterCard (JuleiCa)

Schüler mit einer JugendleiterCard erhalten die Jungen Konzert-Karten bis zum Alter von 21 Jahren kostenfrei. Der Nachweis erfolgt durch eine Kopie des JuleiCa-Ausweises.

Die Bestellung und Abgabe der Eintrittskarten erfolgt durch das Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241-249, 60320 Frankfurt am Main. Bei Interesse können Sie sich per E-Mail an jungekonzerte@stadt-frankfurt.de wenden. Bitte geben Sie den gewünschten Konzertermin an und schicken einen Scan / eine Kopie der JuleiCa mit. Die Karten werden an die Privatadressen versandt, bei entsprechender Mitteilung auch an eine Schuladresse.

Plakate und Programmhefte

Sie möchten gerne Prospekte oder Plakate der Jungen Konzerte für Ihre Einrichtung oder Ihren Laden haben? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an jungekonzerte@stadt-frankfurt.de.

Fragen und Ideen? Lob oder Kritik?

Dann können Sie sich gerne an uns wenden:

Jugend- und Sozialamt 51.15 Politische und kulturelle Bildung/Kommunales Jugendbildungswerk Eschersheimer Landstraße 241-249 60320 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 212 - 38517 Telefax: 069 / 212 - 41087 E-Mail: jungekonzerte@stadt-frankfurt.de

(Veranstalter in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk und der Alten Oper Frankfurt)