Das Programm

Anmeldung: 12.00 - 12.30 Uhr
Eröffnung: 12.30 Uhr
Start Turnier: 12.45 Uhr
Siegerehrung: ca. 18.30 Uhr

Moderation: Adeline Mai

Adeline ist unsere Moderatorin, sie begleitet uns durch unser E-Sport-Turnier. Mit ihrer Gaming-Leidenschaft und ihrer freundlichen Art sorgt sie für eine tolle Atmo und hält uns auf dem Laufenden. 

Foto: privat

Rahmenprogram

Ein attraktives Mitmach- und Rahmenprogram erwarten euch bei GOAT. An diesem Angebot können alle teilnehmen - auch die, die nicht am Wettbewerb teilnehmen. Für die Challenges winken Preise. Das gibt es:

  • Slush-Ice
  • Gladiatorenspiel
  • Fußball-Parcours auf Zeit 
  • Splash-Zone - die Wasserpistolen-Challenge
  • Virtual-Reality - tauch mit der Ocolus Rift in faszinierende Welten ein
  • XXL- Tischkicker - testet unseren Tischkicker der besonderen Art mit bis zu 16 Personen spielba

 

Trefft unsere Unterstützer an den Infothementischen. Die Stadtbücherei, pro familia, der Frankfurter Jugendring und die Suchtberatungsstelle Evangelisches Zentrum für Beratung Am Weißen Stein  sind gemeinsam mit dem Präventiven Jugendschutz am Start.

Bei GOAT könnt ihr die Menschen und ihre Angebote ganz unkompliziert kennenlernen:

 

#RoboLab - Codingspaß mit Ozobot Evo! Die Stadtbücherei Frankfurt kommt mit ihren Robotern im Miniformat. Ihr setzt sie mit Farbcodes in Bewegung! Zur Webseite

Der Frankfurter Jugendring setzt sich für die Belange der jungen Menschen in Frankfurt ein. Seine Themen decken viele ab, das die politischen, religiösen und kulturellen Lebenswelten und Erfahrungsräume der Mitgliedsverbände widerspiegelt. Das Team vom FJR stellt euch unter anderem sein Projekt Vielfalt am Main vor. Zur Webseite vom FJR

Die Beratungsstelle behandelt alle Themen rund um Sexualität. Sie beantwortet Fragen von Jugendlichen zu Körper, Pubertät, Beziehungen und Liebe. Erwachsene erhalten Beratung zu verschiedenen Themen im Bereich Sexualität. Das Team für Sexuelle Bildung arbeitet hauptsächlich mit jungen Menschen, führt Workshops in Schulen durch und bietet kostenfreie Beratung für Jugendliche bis 27 Jahre an. Hier erwartet euch ein spannendes Quiz. Zur Webseite von pro familia

Der Schwerpunkt des Präventiven Jugendschutzes Frankfurt am Main liegt im Bereich der Medienpädagogik und des Medienschutzes. Eltern und Multiplikatoren:innen der Sozial- und Bildungsarbeit können sich zu Themen wie Altersfreigaben der FSK und USK, Umgang mit den digitalen Medien, sozialen Netzwerken und deren Missbrauch beraten lassen. Zu r Webseite