Ausbildung zur/zum Jugendleiter/-in – Juleica+

Art: Bildungsangebot
Datum: Mo 05.10.2020 - Mo 12.10.2020
Uhrzeit: Mo/Di/Mi/Do: 09:00 - 17:00 Uhr, Fr: 10:00 - 18:00 Uhr und Mo (12.): 14:00 - 20:00 Uhr
Alter: 16 - 23 Jahre
Eintritt / Preis: 110,-
Treffpunkt: stadtRAUMfrankfurt Mainzer Landstraße 293 60326 Frankfurt a.M.
Barrierefreiheit: Eingeschränkt

Weitere Informationen

Die „Juleica“ ist eine bundesweit anerkannte Ausbildung für junge Menschen, die einem Verein oder Verband angehören und ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind oder sich darauf vorbereiten möchten. In der Schulung erlernt ihr pädagogische Grundkenntnisse: die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Gruppenprozesse, das Leiten von Gruppen. Weitere wichtige Themen sind Ziele und Methoden von Jugendarbeit sowie rechtliche Fragen.

Was bedeutet „Juleica+ - Für Respekt, Menschenrechte, Partizipation und Demokratie“?

Diese Juleica nimmt die Anforderungen einer vielfältigen Gesellschaft in den Blick. Die Ausbildung Juleica+ist mit einer besonderen inhaltlichen Schwerpunktsetzung konzipiert. Hier geht es um die Förderung der interkulturellen Kompetenz, das Wahrnehmen und Reflektieren unterschiedlicher Wertekonzepte. Aspekte der interreligiösen Bildung werden hier ebenfalls thematisiert, ebenso wie der Umgang mit Diskriminierung, Mehrfachdiskriminierung und menschenfeindliche Äußerungen.

Die Frage, wie junge Menschen gute Angebote für Kinder und Jugendliche machen können, wird immer wieder unter dem Blickwinkel gelebter Vielfalt betrachtet. Mit der Juleica+ seid ihr optimal darauf vorbereitet, die Herausforderungen einer inklusiven Gesellschaft als Selbstverständlichkeit in eurer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu integrieren.

Wichtige Infos:

Max. 10 Teilnehmende – die Teilnehmenden müssen in einem Verein/Verband ehrenamtlich aktiv sein!

Zeiten:
05.10. - 09.10. + 12.10.2020

Mo/Di/Mi/Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr: 10:00-18:00 Uhr
Mo (12.) 14:00-20:00 Uhr

Ort:
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt a. M.

Information und Anmeldung (bis 23.09.2020)
per Post oder Email an:

Kommunales Jugendbildungswerk der Stadt Frankfurt am Main
Eschersheimer Landstraße 241-249
60320 Frankfurt a. M.

Mail: Jugendbildungswerk@stadt-frankfurt.de
Tel. 069/212 35935

Kartenansicht